Forum Linksrum
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Und im Radio.. -Fritzkram
  Alles klar.. Mr. Rumsfeld
  auch Poesie genannt
  2tausend4
  Wunschlos glücklich?!
  Ally & le Fish
  Musike
  Ein perfekter Tag
  Weisheiten & so
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Ann´s Blog
   Ann´s Forum
   Uli´s Blog
   Maria´s Blog
   und im Radio...
   Janas Blog
   Jheira´s Blog

http://myblog.de/che-la-vie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wieder mal meld ich mich, um vonner Woche zu berichten.
Und wiedermal wars echt streßig, zumindest der Anfang unds Ende.
Also.. am Montagfrüh musste ich dann mit meiner Mom aufstehn, um das Auto zu betanken, dadurch hatte ich nur 2 Stunden geschlafen, hab mich dann zwar nochmal hingelegt, hat aber nix gebracht, nach ner Stunde bin ich wieder aufgestanden. Hab dann den ganzen Vormittag mit dem Praktikumsbericht verbracht, war echt anstrengend.
Wir zwei Knödel mussten dann ja nochmal wegen ner Unterschrift von Alex und Grit inne Schule. Hat den Tag zwar stressiger gemacht, aber dafür Grit gucken *hihi* Außerdem hat mir Alex das Du angeboten *uhuuu* höhö...
Nunja.. dann halt inne Wohnung und danach innen Copyshop. Ann war dann bei Subway während ich die Praktikusberichte weggeschafft hab. (Es stellte sich übrigens heraus, dass andere Leute mehr Zeit bekommen haben, toll ey.. aber naja.. wir habens wenigstens weg jetz.)
Am Dienstag war ich endlich mal wieder bei dem Übersetzenkurs.. war echt stolz, dass ich da war. Danach bin ich mit Ann zum Prüfungsamt der Erzwi gegangen und wir haben uns da angestellt. Man musste echt ewig anstehen. Wir hatten so gut wie alle Dokumente dabei, sogar die Abizeugnisse. Aber wir dachten es wäre nich so wild, dass man das Zeug halt nachreichen kann. Bei Ann ging alles gut, danach bin ich rein. Ich hatte meine Immabescheinigung nich dabei, dachte es reiche auch der Studentenausweis, Pustekuchen. Man brauch die unbedingt. Panik, es war der letzte Tag der Anmeldung. Ich also panisch und echt den Tränen nah da raus, Ann hat ich erstmal bissl runtergeholt. Wir haben meine Mom angerufen, echt die letzte Rettung, sie hat mir dann widerwillig die Immabescheinigung vorbeigebracht und ich wurde 10 Minuten, bevor das Immaamt schloß doch noch angemeldet, bzw. zugelassen, wasn Glück ey.. aber auch totaler Stress.
Am Mittwoch, dem Dies Academicus haben wir erstmal ausgeschlafen, ausgiebig gefrühstückt und rumgehangen. Am Nachmittag waren wir dann noch inner Stadt, ich brauch neue Schuhe (meine haben nen urst langen Riss anner Seite) und hatte noch nen Gutschien für ne Hose. Im Endeffekt haben wir nurn schicki Oberteil für Ann geholt, haben nix für mich gefunden.
Der Donnerstag war wieder eher stressig, ich musste nämlich wieder arschzeitig aufstehn. Aber gegen eins waren Ann und ich wieder zu Hause und wir haben uns erstmal hingehauen. Um vier, nach leckrem von Ann gemachtem Essen, bin ich wieder losgeeiert. Hatte Blockseminar.... ein Mist ey.. aber da muss ich wohl durch. Nunja.. heute Abend haben wir uns nen nettn Abend gemacht, nochmal mit Salat und Eis und so
Joa... und morgen fahren wir am zeitigen Nachmittag nach Coswig.. denns is Wochenendeeeeee.... ohne Stress.. einfach mal ausruhen... keine Belege schreiben oder Presentations vorbereiten... tollum :D


Also.. auf bald...mit kollegialem Gruße...Carol
22.5.06 13:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung